SimA®-Inhouse  

Jedes SimA®-Schulungsmodul bieten wir Ihnen gerne als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen an.

Dazu erstellen wir Ihnen gerne ein individualisiertes Angebot, Informationen zu den genauen Konditionen und Rahmenbedingungen erhalten Sie auf Anfrage.

SimA®-Einrichtungslizenzen

Wenn Sie mindestens drei lizenzierte SimA®-Gruppenleiter abhängig bei Ihnen beschäftigen, können sie die SimA®-Einrichtungslizenz beantragen.

Die SimA®-Einrichtungslizenz kann per Mail bei der SimA®-Geschäftsstelle beantragt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer bisherigen Inhouse-Kunden. Bei Interesse dürfen Sie sich gerne direkt an sie wenden. Wenn Sie auf das entsprechende Logo klicken, werden Sie zur passenden Homepage weitergeleitet. 

Das Bürgerspital zum Hl. Geist in Würzburg hat im Rahmen dreier Inhouse-Schulungen Ergotherapeuten nach SimA® ausbilden und lizenzieren lassen.

Das Kompetenzzentrum Forchheim Beraten-Wohnen-Pflegen ist eine neue Betreuungs- und Pflegeeinrichtung für Menschen mit demenziellen Veränderungen. Neben stationären Pflegeplätzen sind teilstationäre Betreuungsangebote geplant.

Die Gemeinde Rangendingen hat für ihr Seniorennetzwerk "Gegenseitig helfen" im Rahmen eines Schulungsprogrammes für ehrenamtlich engagierte Menschen das SimA®-Basis Modul mit großen Erfolg durchgeführt.

Die Salus - ambulante Pflege und Betreuung GmbH aus Berlin ließ Ihre Pflegekräfte durch die SimA®-Schulungen in den Themen motorische und kognitive Aktivierung  ausbilden. Dabei war ihnen vor allem der präventive Aspekt der SimA®-Idee wichtig.

Die vhs-Region-Kassel ist zusammen mit dem Referat für Altenhilfe der Stadt Kassel und dem Seniorenreferat der evangelischen Kirche in Kassel seit mehreren Jahren Inhousekunde der SimA®-Geschäftsstelle.
Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden ehrenamtlich engagierte Bürger zu SimA®-Gruppenleitern ausgebildet.