Springer-Verlag

Im Springer-Verlag (Wien, New York) sind die folgenden Therapiemanuale für Menschen in Alten- und Pflegeheimen erschienen und können über den Buchhandel bezogen werden:

W.D. Oswald & A. Ackermann (2009). Kognitive Aktivierung mit SimA®-P.
430 Seiten, mit CD-ROM  (ISBN: 978-3-211-79903-1)

W.D. Oswald & A. Ackermann (2009). Biographieorientierte Aktivierung mit SimA®-P.
342 Seiten, mit CD-ROM (ISBN: 978-3-211-79901-7)

W.D. Oswald & A. Ackermann (2009). Psychomotorische Aktivierung mit SimA®-P.
142 Seiten (ISBN: 978-3-211-79905-5)

Alle drei Bände zusammen (ISBN: 978-3-211-79932-1)

Diese Bände sind Bestandteil einer kombinierten Gedächtnis- und Psychomotorikaktivierung mit dem Ziel des Erhalts und der Förderung von Selbstständigkeit und Wohlbefinden bei Pflegeheimbewohnern, Sie sind in der Praxis erprobte Leitfäden für die Durchführung von kognitiver, biographieorientierter und psychomotorischer Aktivierung und richten sich in erster Linie an alle Personen, die beruflich oder ehrenamtlich im Bereich der Altenhilfe tätig sind. Neben einem kurzen allgemeinen Teil werden gezielte Übungen vorgestellt. Konkrete Ablaufpläne und Arbeitsmaterialien für die Gruppenarbeit erleichtern dabei die Umsetzung in der täglichen Praxis. Die Kopiervorlagen finden sich zudem auf den beigelegten CD-ROM’s.

 

Hogrefe-Verlag

Im Hogrefe Verlag (Göttingen) sind die folgenden Trainingsbücher und Manuale erschienen:

Wolf D. Oswald (Hrsg.), 2.Aufl. 1998:
Gedächtnistraining. Das SIMA-Projekt: Ein Programm für Seniorengruppen

599 Seiten (ISBN: 978-3-8017-1109-2)

Nachlassende Gedächtnisleistungen gehören im Alter zu den Bereichen, die für die alltägliche Lebensbewältigung von großer Bedeutung sind. Man denke z.B. nur an die Organisation der Haushaltsführung, die Bedienung technischer Geräte oder die Koordination und Einhaltung von Terminen. Hier liegt der Ansatzpunkt dieses wissenschaftlich entwickelten und geprüften Gedächtnistrainings, welches jetzt in einer überarbeiteten und ergänzten Auflage erscheint. Es ist für Gruppen mit 15-20 Teilnehmern konzipiert und umfasst 20 Trainingseinheiten. Jede Trainingseinheit beinhaltet: Hintergrundinformationen für den Gruppenleiter, das Trainingsprogramm, Informationen für die Teilnehmer und Arbeitsmaterialien für zu Hause. Interessenten: Gerontologen, Psychologen, Sozialarbeiter, Leiter von Altersheimen, Dozenten von Hochschulen usw., die mit älteren Menschen Gruppen-Programme durchführen möchten.

 

Wolf D. Oswald & Thomas Gunzelmann (Hrsg.), 3.Aufl. 2001.
Kompetenztraining. Das SIMA-Projekt: Ein Programm für Seniorengruppen
546 Seiten (ISBN: 978-3-8017-1470-3)

Mit zunehmendem Lebensalter können Altersprozesse in körperlichen oder in psychischen Funktionen dazu führen, dass alltägliche Anforderungen schwieriger zu bewältigen sind als bei jüngeren Menschen. Darüber hinaus können verstärkt neue Anforderungssituationen auftreten (z.B. Tod des Ehepartners). Hier setzt das vorliegende Trainingsmaterial an. Das Kompetenztraining ist für Gruppen mit 15-20 Teilnehmer konzipiert. Es umfasst 20 Trainingseinheiten, die jeweils Hintergrundinformationen für den Gruppenleiter, das Trainingsprogramm, Informationen für Teilnehmer sowie Arbeitsmaterialien für zu Hause beinhalten.

 

Wolf D. Oswald (2005):
SimA®-basic – Gedächtnistraining und Psychomotorik - Geistig und körperlich fit zwischen 50 und 100.
221 Seiten (ISBN: 978-3-8017-1915-9)

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben: Wer täglich sein Gedächtnis und seine Psychomotorik trainiert, bleibt länger gesund und selbstständig. Diese Erkenntnisse waren die Grundlage für die Entwicklung des Einzeltrainingsprogramms SimA®-basic, das sich aus zahlreichen Übungen für den Erhalt der geistigen und der körperlichen Fitness sowie der Alltagskompetenz zusammensetzt. Die wissenschaftliche Basis des Programms wird im Buch in leicht verständlicher Form, aber dennoch profund erklärt. Darüber hinaus beinhaltet es ein Trainingsprogramm für 14 Tage, mit dem man dem eigenen Altern entgegenwirken kann. Die ideal Ergänzung zum Buch ist das Übungsprogramm SimA-basic-PC.

 

Wolf D. Oswald (2005):
SimA®-basic-PC – Gedächtnistraining und Psychomotorik - Das individuelle PC-Programm für alle ab 50.
CD-ROM (ISBN: 978-3-8017-1913-5)

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben: Wer täglich sein Gedächtnis und seine Psychomotorik trainiert, bleibt länger gesund und selbstständig. Diese Erkenntnisse waren die Grundlage für die Entwicklung des Einzeltrainingsprogramms SimA-basic, das sich aus zahlreichen Übungen für den Erhalt der geistigen und der körperlichen Fitness sowie der Alltagskompetenz zusammensetzt. Das Programm enthält 26 Übungsaufgaben und 32 mit Videos erklärte Psychomotorische Übungen, die nach einem Tageprogramm oder nach freier Wahl geübt werden können, um dem eigenen Altern entgegenzuwirken. Die unkompliziert zu handhabende CD bietet neben zahlreichen Übungen für das regelmäßige Training des Gedächtnisses und der Psychomotorik eine übersichtliche Darstellung der Trainingsergebnisse sowie eine Vergleichsmöglichkeit mit früheren Leistungen. Die Kontrolle des Trainingserfolges ist somit denkbar einfach. Eine kostenlose Demo-CD-ROM können Sie per e-mail ( distribution(at)hogrefe.de) bestellen!