Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Lizenzierungen

SimA® ist eine eingetragene Wort- und Bildmarke, deren Gebrauch ohne entsprechende Berechtigung untersagt ist. Qualitätsgeprüft kann jedoch das (eingeschränkte) Nutzungsrecht durch Lizenzverträge  übertragen werden.

Persönliche Lizenzen

Lizenz zum SimA®-Gruppenleiter

Schulungsteilnehmer, die das Modul „SimA®-Basics“ und eines der beiden Wahlmodule besucht haben, können bei der SimA®-Geschäftsstelle die Prüfung zum SimA®-Gruppenleiter beantragen, die postalisch zugesendet wird (50 € zzgl. USt. Bearbeitungsgebühr). Für die Formulierung und Rücksendung der Antworten stehen drei Monate Zeit zur Verfügung. Nach erfolgreich abgelegter Lizenzprüfung wird Ihnen die SimA®-Gruppenleiterlizenz verliehen. Gleichzeitig erhalten Sie den Zugang zum internen Bereich der Homepage mit weiteren Übungsmaterialien und Vorlagen. Nur mit dieser Lizenz sind die Teilnehmer berechtigt, SimA® für Senioren anzubieten

Lizenz zur SimA®-Lehrkraft

Lehrkräfte an berufsbilden Schulen (bspw. für Altenpflege) können nach ihrer Lizenzierung zum SimA®-Gruppenleiter sowie dem Besuch des Moduls „SimA®-Professional“ die Lizenz zur SimA®-Lehrkraft erhalten. Damit sind sie berechtigt, die SimA®-Schulungsinhalte und –unterlagen zu verwenden und an ihre Schüler weiterzugeben. Diese Berechtigung bezieht sich ausschließlich auf die Lehrtätigkeit im Rahmen des schulischen Unterrichts.

Lizenz zum SimA®-Ausbilder

Fachkräfte mit einschlägigem akademischen Abschluss oder einer vergleichbaren fachlichen Qualifikation und ausreichend Berufserfahrung können nach ihrer Lizenzierung zum SimA®-Gruppenleiter sowie dem Besuch des Moduls "SimA®-Professional" die Lizenz zum SimA®-Ausbilder erhalten. Sie werden damit in den SimA®-Ausbilderpool aufgenommen, der exklusiv berechtigt ist, die SimA®-Schulungsmodule durchzuführen.

Institutionelle Lizenzen

Lizenz zur SimA®-Einrichtung

Einrichtungen, die mindestens drei lizenzierte SimA®-Gruppenleiter beschäftigen, können bei der SimA®-Geschäftsstelle die institutionelle Lizenz zur SimA®-Einrichtung beantragen. Diese Lizenz berechtigt dazu, die Wort- und Bildmarke SimA® zur Werbung für die eigene Einrichtung zu verwenden.

Lizenz zur SimA®-Schule

Berufsbildende Schulen, die mindestens zwei SimA®-Lehrkräfte beschäftigen, können bei der SimA®-Geschäftsstelle die Lizenz zur SimA®-Schule beantragen. Diese institutionelle Lizenz berechtigt dazu, die Wort- und Bildmarke SimA® zur Werbung für die eigene Einrichtung bzw. das eigene Schulangebot zu verwenden.

Lizenz zum SimA®-Regionalpartner

Fort- und Weiterbildungsanbieter (Akademien o.ä.) erhalten mit Hilfe der institutionellen Lizenz zum SimA®-Regionalpartner die Möglichkeit, das SimA®-Ausbildungsprogramm regional geschützt in ihr Portfolio aufzunehmen und auf eigene Initiative durchzuführen. Mit Hilfe dieser Kooperationsvereinbarung möchte die SimA®-Geschäftsstelle die Verbreitung der SimA®-Idee fördern.