Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Springer-Verlag

Im Springer-Verlag (Wien, New York) sind die folgenden Therapiemanuale für Menschen in Alten- und Pflegeheimen erschienen und können über den Buchhandel bezogen werden:

W.D. Oswald & A. Ackermann (2009). Kognitive Aktivierung mit SimA®-P.
430 Seiten, mit CD-ROM  (ISBN: 978-3-211-79903-1)

W.D. Oswald & A. Ackermann (2009). Biographieorientierte Aktivierung mit SimA®-P.
342 Seiten, mit CD-ROM (ISBN: 978-3-211-79901-7)

W.D. Oswald & A. Ackermann (2009). Psychomotorische Aktivierung mit SimA®-P.
142 Seiten (ISBN: 978-3-211-79905-5)

Alle drei Bände zusammen (ISBN: 978-3-211-79932-1)

Diese Bände sind Bestandteil einer kombinierten Gedächtnis- und Psychomotorikaktivierung mit dem Ziel des Erhalts und der Förderung von Selbstständigkeit und Wohlbefinden bei Pflegeheimbewohnern, Sie sind in der Praxis erprobte Leitfäden für die Durchführung von kognitiver, biographieorientierter und psychomotorischer Aktivierung und richten sich in erster Linie an alle Personen, die beruflich oder ehrenamtlich im Bereich der Altenhilfe tätig sind. Neben einem kurzen allgemeinen Teil werden gezielte Übungen vorgestellt. Konkrete Ablaufpläne und Arbeitsmaterialien für die Gruppenarbeit erleichtern dabei die Umsetzung in der täglichen Praxis. Die Kopiervorlagen finden sich zudem auf den beigelegten CD-ROM’s.

 

Hogrefe-Verlag

Im Hogrefe Verlag (Göttingen) sind die folgenden Trainingsbücher und Manuale erschienen:

Wolf D. Oswald (Hrsg.), 2.Aufl. 1998:
Gedächtnistraining. Das SIMA-Projekt: Ein Programm für Seniorengruppen

599 Seiten (ISBN: 978-3-8017-1109-2)

Nachlassende Gedächtnisleistungen gehören im Alter zu den Bereichen, die für die alltägliche Lebensbewältigung von großer Bedeutung sind. Man denke z.B. nur an die Organisation der Haushaltsführung, die Bedienung technischer Geräte oder die Koordination und Einhaltung von Terminen. Hier liegt der Ansatzpunkt dieses wissenschaftlich entwickelten und geprüften Gedächtnistrainings, welches jetzt in einer überarbeiteten und ergänzten Auflage erscheint. Es ist für Gruppen mit 15-20 Teilnehmern konzipiert und umfasst 20 Trainingseinheiten. Jede Trainingseinheit beinhaltet: Hintergrundinformationen für den Gruppenleiter, das Trainingsprogramm, Informationen für die Teilnehmer und Arbeitsmaterialien für zu Hause. Interessenten: Gerontologen, Psychologen, Sozialarbeiter, Leiter von Altersheimen, Dozenten von Hochschulen usw., die mit älteren Menschen Gruppen-Programme durchführen möchten.

 

Wolf D. Oswald & Thomas Gunzelmann (Hrsg.), 3.Aufl. 2001.
Kompetenztraining. Das SIMA-Projekt: Ein Programm für Seniorengruppen
546 Seiten (ISBN: 978-3-8017-1470-3)

Mit zunehmendem Lebensalter können Altersprozesse in körperlichen oder in psychischen Funktionen dazu führen, dass alltägliche Anforderungen schwieriger zu bewältigen sind als bei jüngeren Menschen. Darüber hinaus können verstärkt neue Anforderungssituationen auftreten (z.B. Tod des Ehepartners). Hier setzt das vorliegende Trainingsmaterial an. Das Kompetenztraining ist für Gruppen mit 15-20 Teilnehmer konzipiert. Es umfasst 20 Trainingseinheiten, die jeweils Hintergrundinformationen für den Gruppenleiter, das Trainingsprogramm, Informationen für Teilnehmer sowie Arbeitsmaterialien für zu Hause beinhalten.

 

Wolf D. Oswald (2014):
Aktiv gegen Demenz. Fit und Selbstständig bis ins hohe Alter mit dem SimA® Gedächtnis- und Psychomotoriktraining.
241 Seiten (ISBN: 978-3-8017-2607-2)

2., überarbeitete und erweiterte Auflage. Die 1. Auflage ist under dem Titel "SimA®-basic – Gedächtnistraining und Psychomotorik - Geistig und körperlich fit zwischen 50 und 100" erschienen.

Ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben in guter geistiger Gesundheit wünschen sich viele Menschen für ihr Alter. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, wie dieses Ziel durch eigenes Zutun erreicht werden kann: Wer regelmäßig sein Gedächtnis, seine Alltagskompetenz und gleichzeitig seinen Körper mit speziellen Übungen trainiert, hat gute Chancen, bis ins hohe Alter geistig gesund und selbstständig zu bleiben. Für das Einzeltraining zu Hause wurde das 14-Tage-SimA®-basic-Übungsprogramm mit zahlreichen Übungen entwickelt, die in diesem Buch ausführlich bebildert und leicht nachvollziehbar vorgestellt werden. In der zweiten Auflage des Trainingsprogramms wurde besonderer Wert auf die Aktualisierung der Themenbereiche Gedächtnis und Alzheimer gelegt. Neben der Darstellung neuester Erkenntnisse zu Risiko- und Schutzfaktoren wurde das Buch um praktische Tipps zum Kompetenzerhalt erweitert. Ein Test zur Früherkennung einer Demenzerkrankung rundet das Buch ab und macht es zu einem praktischen Begleiter für alle, die Demenz nicht als Schicksal, sondern als Herausforderung verstehen.

 

Wolf D. Oswald / R. Wilhelm (2021):
SimA®-basic-PC – Gedächtnistraining und Psychomotorik - Ein individuelles Trainingsprogramm für alle Altersgruppen.

3., überarbeitete Auflage 2021 als "freeware" zur kostenlosen Nutzung erhältlich auf www.wdoswald.de.